Ministerium für Inneres und Sport - Pressemitteilung Nr.: 000/2013

Magdeburg, den 9. Juni 2013

K 24/2013

Hochwasser in Sachsen-Anhalt
Bekennerschreiben


Magdeburg, 09. Juni 2013

Der Krisenstab der Landesregierung informiert:

 

Der Krisenstab der Landesregierung hat von einem Bekennerschreiben Kenntnis erhalten. Darin wird angekündigt,  Dämme und Deiche auch in Sachsen-Anhalt mit dem Ziel beschädigen zu wollen, bundesweit Menschen zu schaden. Der Leiter des Krisenstab erklärt, das Schreiben werde ernst genommen An jedem Damm und Deich in Sachsen-Anhalt patroullierten derzeit rund um die Uhr Deichwachen. Diese sind über die Krisenstäbe der Landkreise und kreisfreien Städte sensibilisiert worden und angehalten, jegliche Erkenntnisse an die Stäbe und Polizei unverzüglich weiterzuleiten. Die Luftraumüberwachung an den genannten Deichen wurde bereits verstärkt.


Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt

 

Verantwortlich:
Anke Reppin
Halberstädter Str. 2 /
am „Platz des 17.
Juni“
39112 Magdeburg
Tel.: (0391)567-5504/-5514/-5516/-5517/-5318
Fax: (0391)567-5520

e-mail:pressestelle@mi.sachsen-anhalt.de
http://www.mi.sachsen-anhalt.de





Impressum:

Verantwortlich:
Anke Reppin
Pressestelle
Halberstädter Straße 2 / am "Platz des 17. Juni"
39112 Magdeburg
Tel: (0391) 567-5504/-5516/-5517
Fax: (0391) 567 - 5520
Mail: Pressestelle@mi.sachsen-anhalt.de