Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost - Pressemitteilung Nr.: 076/2016

Dessau-Roßlau, den 11. Juli 2016

ergänzender Zeugenaufruf nach Fund einer Leiche in der Elbe
(Stadt Oranienbaum-Wörlitz, LK Wittenberg)


Nachdem am 05. Juli 2016 eine männliche Leiche in einer Kiste in der Elbe nahe Vockerode aufgefunden wurde, bitten Staatsanwaltschaft und Polizei erneut um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die im Anhang befindlichen Fotos zeigen die Kiste, in der der Leichnam aufgefunden wurde. Es handelt sich um eine Metallkiste ähnlich einer Werkzeugtruhe. Die Kiste trägt an der Vorderseite eine markante Aufschrift in schwarzer Farbe. An der Innenseite des Deckels befinden sich zwei Aufkleber, wobei einer die Aufschrift „Original BETRA Qualität“ trägt. Der zweite Aufkleber zeigt zwei Mainzelmännchen und die Aufschrift „ZDF“.

Wer kann Angaben zu der auf den Fotos abgebildeten Kiste machen?

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu Aufklärung der Straftat geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0340/6000-291 oder per E-Mail an lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de bei der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost zu melden.

Braun
Pressesprecher

Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau

Opitz
Pressesprecher

Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost



















Impressum:

Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost
Pressestelle
Kühnauer Straße 161
06846 Dessau-Roßlau
Tel: (0340) 6000-201
Fax: (0340) 6000-300
Mail: presse.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de