Ministerium für Inneres und Sport - Pressemitteilung Nr.: 064/2016

Magdeburg, den 2. November 2016

Minister Holger Stahlknecht würdigt besondere Leistungen und Verdienste im Sport

Sachsen-Anhalts Minister für Inneres und Sport, Holger Stahlknecht, hat heute in Magdeburg 14 Ehrenamtliche ausgezeichnet, die sich im Bereich des Sports besonders verdient gemacht haben. Zum Kreis der Ausgezeichneten gehörten weitere fünf Einzelsportler und der TSV Zilly e. V.

 

Mit der Veranstaltung sollen diejenigen in den Sportvereinen eine besondere Würdigung erfahren, die durch ihr hohes Engagement einen wertvollen Beitrag für den Sport leisten und dabei eher abseits der öffentlichen Wahrnehmung stehen.

Neben den Ehrenamtlichen gehören dazu auch aktive Sportler, die große Erfolge erzielt oder beeindruckende Leistungen erbracht haben. So zum Beispiel die erst 14-jährige Mandy Bauer vom TSV Leuna, die als geistig behinderte Skilangläuferin bei den Special Olympics Winterspielen in Inzell eine Goldmedaille und eine Silbermedaille gewann. Ausgezeichnet wurde auch der TSV Zilly - ein Verein, in dem mit rund 200 Mitgliedern nahezu ein Viertel aller Einwohner des Ortsteils organisiert sind und der bereits viele generationsübergreifende Projekte erfolgreich gestaltet hat.

 

Innenminister Holger Stahlknecht: „Jeder von Ihnen hat großartige Leistungen erbracht, ob alt oder jung, ob als Helfer hinter den Kulissen oder als Sportler. Leistungen, die mit Anstrengungen und Einschränkungen verbunden sind. Dafür spreche Ihnen meinen höchsten Respekt aus, und ich freue mich über die heutige Gelegenheit, Ihnen persönlich danke sagen zu können.“

 

Die Ehrungsveranstaltung wurde vom Ministerium für Inneres und Sport im Jahr 2013 initiiert und findet seitdem jährlich statt.

 

Im ehrenamtlichen Bereich erhielten nachfolgende Personen eine Auszeichnung:


Die Vorschläge für die zu Ehrenden erfolgten über die Kreis- und Stadtsportbünde.

 

Im sportlichen Bereich wurden in sechs Kategorien folgende Sportlerinnen und Sportler geehrt:

 





Impressum:

Verantwortlich:
Christian Fischer
Pressestelle
Halberstädter Straße 2 / am "Platz des 17. Juni"
39112 Magdeburg
Tel: (0391) 567-5504/-5514/-5516/-5517/-5377
Fax: (0391) 567-5520
Mail: Pressestelle@mi.sachsen-anhalt.de