Polizeirevier Magdeburg - Pressemitteilung Nr.: 013/2017

Magdeburg, den 11. Januar 2017

Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen

Gestern, 10.01., gegen 9:00 Uhr, kam es in der Salvador-Allende-Straße (Kreuzung Pablo-Neruda-Straße) zu einem Verkehrsunfall aufgrund einer Vorfahrtsmissachtung bei dem fünf Fahrzeuge beschädigt wurden.


Ein 66-jähriger Peugeot-Fahrer hatte einer 59-jährigen Dacia-Fahrerin die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Dacia war daraufhin mit einem im Verkehr stehenden VW-Passat und in der weiteren Folge mit zwei geparkten Fahrzeugen am Straßenrand kollidiert. (Suzuki und Mercedes). Alle beteiligten Fahrzeugführer und Halter kommen aus Magdeburg. Die Dacia-Fahrerin und eine 18-jährige Insassin des VWs wurden leicht verletzt. Der Sachschaden kann von der Polizei nicht beziffert werden. (bema)


 








Impressum:

Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord - Polizeirevier Magdeburg
Pressestelle Sternstraße 12
39104 Magdeburg
Tel: (0391) 546-1422
Fax: (0391) 546-1822
Mail: presse.pd-nord@polizei.sachsen-anhalt.de