Polizeirevier Magdeburg - Pressemitteilung Nr.: 461/2017

Magdeburg, den 7. November 2017

Streit in Gemeinschaftsunterkunft

Gestern Abend, 06.11., gegen 21 Uhr, gerieten zwei Asylbewerber aus Afghanistan in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Windmühlenstraße aneinander.

Ein 30-jähriger hatte versucht, mit einem Messer auf einen 31-jährigen einzustechen. Diesem Angriff konnte der Geschädigte ausweichen. In der Folge wurde er vom Beschuldigten mehrfach ins Gesicht geschlagen. Die Hintergründe für den Streit sind bisher nicht bekannt. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (bema)





Impressum:

Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord - Polizeirevier Magdeburg
Pressestelle Sternstraße 12
39104 Magdeburg
Tel: (0391) 546-1422
Fax: (0391) 546-1822
Mail: presse.pd-nord@polizei.sachsen-anhalt.de