Staatskanzlei - Pressemitteilung Nr.: 675/2017

Magdeburg, den 7. November 2017

Grünes Licht für Beförderungen in Landesverwaltung! Kabinett beschließt Beförderungskonzept

Finanzminister André Schröder: „Ich freue mich, dass nach Wochen intensiven Diskutierens das Beförderungskonzept nun beschlossen werden konnte, denn mir ist wichtig, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Beispiel bei der Polizei, der Lehrerschaft oder auch in der Finanzverwaltung oder anderswo im Landesdienst das bekommen, was ihnen zusteht! Ab 1. Dezember steht das Geld komplett zur Verfügung.“

Das Kabinett ist heute dem Vorschlag des Finanzministeriums für ein Beförderungskonzept 2017 gefolgt. Demnach können ab dem 1. Dezember dieses Jahres anstehende Beförderungen oder Höhergruppierungen beim Entgelt von Landesbediensteten in den einzelnen Ministerien umgesetzt werden.

Insgesamt stehen dafür 5 Millionen Euro zur Verfügung (wie übrigens auch für das kommende Jahr). Das Konzept ist notwendige Grundlage für anstehende Beförderungen.

Den größten Anteil der zur Verfügung stehenden Summe erhält das Innenministerium. Die weitere Verteilung ist aus der unten stehenden Tabelle ersichtlich.

Ressort                                                                                    Summe (in €)

Ministerium für Inneres und Sport                                                  2.359.500

Ministerium für Justiz und Gleichstellung                                          979.700

Ministerium für Finanzen                                                                   907.400

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie                        238.800

Ministerium für Bildung                                                                      217.400

Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr                              142.600

Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration                                106.000

Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft u. Digitalisierung               52.600

 

Gesamt:                                                                                         5.000.000





Impressum:

Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt
Pressestelle
Hegelstraße 42
39104 Magdeburg
Tel: (0391) 567-6666
Fax: (0391) 567-6667
Mail: staatskanzlei@stk.sachsen-anhalt.de