Bildungsministerium - Pressemitteilung Nr.: 015/2018

Magdeburg, den 17. April 2018

Bildungsminister Tullner besucht am „Girls´Day/Boys´Day – Zukunftstag“ Schülerinnen im IBM Client Innovation Center Germany

Fünf Schülerinnen aus verschiedenen Regionen Sachsen-Anhalts wird Bildungsminister Marco Tullner am Donnerstag, 26. April 2018 um 11.00 Uhr bei IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Standort Magdeburg, Universitätsplatz 12, 39104 Magdeburg, begrüßen.

Die Schülerinnen verbringen am IBM-Standort den Girls´Day, lernen betriebliche Abläufe kennen, führen Interviews mit Mitarbeiterinnen und stellen schließlich die Befragungsergebnisse in Form einer eigenen Präsentation vor.

 

Tullner, selbst Schirmherr des Zukunftstages in Sachsen-Anhalt, wirbt für eine breite Beteiligung an diesem bundesweit stattfindenden Tag, im Rahmen dessen Mädchen und Jungen berufliche Einblicke erhalten, die geeignet sind, das traditionelle, geschlechtsspezifisch geprägte Spektrum möglicher Berufe zu erweitern. „Der Zukunftstag ist ein wichtiger Baustein einer gelingender Berufs- und Studienorientierung, zumal er erste persönliche Erfahrungen mit der Arbeitswelt ermöglicht“, so der Bildungsminister.

 

Erstmalig richten in diesem Jahr die Industrie- und Handelskammern in Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung einen den Zukunftstag begleitenden gemeinsamen Schülerwettbewerb aus:

https://bildung.sachsen-anhalt.de/schueler-und-eltern/zukunftstag-fuer-maedchen-und-jungen/allgemeine-informationen/

 

Die besten Einsendungen der Klassen 5-10 werden mit einem Preisgeld von insgesamt 1000,00 €uro prämiert. Einsendeschluss ist der 7. Juni 2018.

 

 

Pressevertreter sind herzlich eingeladen, den Besuch des Bildungsministers im IBM Client Innovation Center Germany GmbH zu begleiten.





Impressum:

Ministerium für Bildung des Landes
Sachsen-Anhalt
Pressestelle
Turmschanzenstr. 32
39114 Magdeburg
Tel: (0391) 567-7777
Fax: (0391) 567-3775
presse@min.mb.sachsen-anhalt.de
www.mb.sachsen-anhalt.de