Polizeirevier Magdeburg - Pressemitteilung Nr.: 211/2018

Magdeburg, den 26. April 2018

Sexuelle Nötigung von Kindern




Am Mittwochnachmittag, kam es im Zoo von Magdeburg zu einer sexuellen Nötigung von vier Kindern.

Die Geschädigten Kinder im Alter zwischen 11 und 12 Jahren befanden sich in einer Vogelvoliere, als sich ihnen plötzlich ein unbekannter Mann näherte.

Der Täter wollte eines der Kinder berühren und entblößte gleichzeitig sein Geschlechtsteil. Eines der Opfer schob den Unbekannten weg der daraufhin in Richtung Zooausgang flüchtete.

 

 

Der Täter wird beschrieben als:

 

 

  

 

 

Gesucht werden Zeugen, die Hinweise zum Täter oder dem Tatgeschehen geben können. Diese wenden sich bitte unter: 0391 – 546 3291 an die Polizei.

 





Impressum:

Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord - Polizeirevier Magdeburg
Pressestelle Sternstraße 12
39104 Magdeburg
Tel: (0391) 546-1422
Fax: (0391) 546-1822
Mail: presse.pd-nord@polizei.sachsen-anhalt.de