Polizeirevier Harz - Pressemitteilung Nr.: 406/2018

Halberstadt, den 5. Dezember 2018

Polizeimeldung des Polizeireviers Harz

Brand eines Außenlagers
Halberstadt
– Am 04.12.2018, gegen 22.50 Uhr, brannte ein komplettes Außenlager eines Discounters in der Theaterpassage. Das Lager war mit Zaunfeldern umfriedet und hatte eine Größe von 4x8 Metern. Das gelagerte Gut ist durch die Einwirkung des Feuers komplett zerstört. Derzeitig gehen die Ermittler von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Der Brandort wurde vorerst beschlagnahmt. Ein spezialisierter Kriminaltechniker kommt zur Klärung der Brandursache zum Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.
Sachdienliche Hinweise zu der Brandstiftung bzw. zu den Tätern erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.



Brand eines Außenlagers/Halberstadt/LK Harz



Impressum:

Polizeirevier Harz
Pressebeauftragter
Plantage 3
38820 Halberstadt
Tel: 03941/674 - 204 
Fax: 03941/674 - 130
Mail: presse.prev-harz@polizei.sachsen-anhalt.de