Landgericht Stendal - Pressemitteilung Nr.: 005/2019

Hansestadt Stendal, den 27. Mai 2019

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 1. Juni 2019 bis 30. Juni 2019



I. Beginnende Strafverfahren

 

 

Vergewaltigung u.a. / Uchtspringe

 

Strafkammer 2 (Große Strafkammer)

Az.: 502 Kls 2/19

 

Der Angeklagte, der im Heim Uchtspringe lebt, soll in der Nacht 11./12.10.2017 im Zustand verminderter Schuldunfähigkeit wegen einer mittelgradigen Intelligenzminderung mit massiven fremdgefährdenden Verhaltensauffälligkeiten und schwerer Impulskontrollstörung eine Frau vergewaltigt haben. Im Übrigen werden ihm zahlreiche Beleidigungen, Bedrohungen und Körperverletzungen im Zeitraum vom 27.09.2017 bis 20.09.2018 vorgeworfen.

 

Terminstag/Ort:

04.06.2019, 13:00 Uhr, Saal 218

05.06.2019, 09.00 Uhr, Saal 121 oder 218 (bitte Aushang beachten)

21.06.2019, 09.00 Uhr, Saal 218

24.06.2019, 12.00 Uhr, Saal 218

26.06.2019, 09.00 Uhr, Saal 121

28.06.2019, 09.00 Uhr, Saal 218

 

 

Schwerer Raub u.a. / Kalbe/Milde

 

Strafkammer 1 (Große Strafkammer)

Az.: 501 Kls 6/19

 

Der Angeklagte soll im Zustand verminderter Schuldunfähigkeit infolge einer Drogenabhängigkeit am 21.12.2018 einer 87jährigen Frau in einem Reisebüro unter Drohungen mit einem Messer und Anwendung von Pfefferspray eine Geldbörse mit 195 € Bargeld entrissen und später eine Frau nach einer verbalen Auseinandersetzung ins Gesicht geschlagen haben.

 

Terminstag/Ort:

04.06.2019, 09:00 Uhr, Saal 121

05.06.2019, 09.00 Uhr, Saal 121

24.06.2019, 09.00 Uhr, Saal 121

26.06.2019, 09.00 Uhr, Saal 218

 

 

Betrug / Stendal

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 27/18

 

Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, im Zeitraum vom 22. bis 28.09.2016 einen Einmietungsbetrug in einem Hotel begangen zu haben.

 

Terminstag / Ort

06.06.2019, 09.30 Uhr, Saal 108

 

 

Besonders schwerer Diebstahl / Schönhausen u.a.

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.: 510 Ns 71/18

 

Der Angeklagte soll Ende April 2017 Bargeld, Gitarren und Elektronik aus einem Kindergarten sowie Anfang März 2017 einen PKW aus einer Werkstatt für behinderte Menschen entwendet und am 04.03.2017 ein nicht haftpflichtversichertes Fahrzeug ohne die erforderliche Fahrerlaubnis unter Alkohol- und Drogeneinwirkung auf öffentlichen Straßen geführt und betankt zu haben, ohne den Sprit anschließend zu zahlen.

 

Terminstag/Ort:

06.06.2019, 13:00 Uhr, Saal 108

 

 

Trunkenheit im Verkehr / Burg

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 62/18

 

Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten zur Last, am 24.03.2018 mit einer BAK von 1,75%o mit einem Fahrrad einen Fußgängerweg benutzt zu haben.

 

Terminstag/Ort:

11.06.2019, 09:30 Uhr, Saal 108

 

 

Diebstahl / Burg

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 18/19

 

Dem Angeklagten werden drei Ladendiebstähle im Zeitraum vom 16. bis 23.05.2018 zur Last gelegt.

 

Terminstag/Ort:

11.06.2019, 14:00 Uhr, Saal 108

 

 

Unerlaubtes Handeln mit Betäubungsmitteln / Burg

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 69/18

 

Der Angeklagte soll im Zeitraum vom 22.09.2015 bis 29.11.2016 eine Indoor-Anlage für den Anbau und den anschließenden gewerbsmäßigen Verkauf von Cannabis errichtet und dort ohne den erforderlichen Waffenschein diverse Verteidigungsmittel hinterlegt haben, um die Drogen ggf. verteidigen zu können (u.a. Messer mit 20 cm langer Klinge, Schwert, Elektroschocker, Baseballschläger).

 

Terminstag/Ort:

18.06.2019, 09:30 Uhr, Saal 108

 

 

Notrufmissbrauch / Osterburg

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 47/18

 

Die Beschuldigte soll am 28.08.2017 unter dem Vorwand, sie werde geschlagen, einen Notruf abgesetzt und die Polizei bei deren Eintreffen beleidigt haben.

 

Terminstag/Ort:

20.06.2019, 09:30 Uhr, Saal 121

 

 

Fahren ohne Fahrerlaubnis / Miltern

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.: 510 Ns 7/19

 

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, am 22.08.2017 ohne die erforderliche Fahrerlaubnis auf öffentlichen Straßen einen PKW geführt zu haben, welches zudem nicht haftpflichtversichert gewesen sei.

 

Terminstag/Ort:

20.06.2019, 13:30 Uhr, Saal 121

 

 

Schwerer sexueller Missbrauch / Burg

 

Strafkammer 3 (Jugendschutzkammer)

Az.:     503 Kls 4/19

 

Der Angeklagte wird beschuldigt, im Zeitraum Mai 2012 bis Oktober 2014 in acht Fällen sexuelle Handlungen an bzw. vor seiner Tochter vorgenommen zu haben.

 

Terminstag/Ort:

20.06.2019, 09.00 Uhr, Saal 108

24.06.2019, 09.00 Uhr, Saal 218

25.06.2019, 09.00 Uhr, Saal 218

27.06.2019, 13.00 Uhr, Saal 108

 

 

Sexuelle Nötigung / Klietznick

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 6/19

 

Der Angeklagte soll am 18.11.2015 mit seiner Beifahrerin in einen Wald gefahren sein und ihr dort gegen ihren Willen an die Brüste gefasst, jedoch von weiteren sexuellen Handlungen wegen ihres Widerstandes abgesehen haben.

 

Terminstag/Ort:

25.06.2019, 09:30 Uhr, Saal 108

 

____________________________________________________________________

 

II. Fortsetzungstermine in Strafsachen

_____________________________________________________________________

 

Unerlaubtes Betreiben von Anlagen / Vehlitz

 

Strafkammer 2 (Große Strafkammer)

Az.: 502 KLs 1/16

 

Terminstag/Ort:

03.06.2019, 09:45 Uhr, Saal 218

04.06.2019, 09.45 Uhr, Saal 218

17.06.2019, 09.45 Uhr, Saal 218

18.06.2019, 09.45 Uhr, Saal 218

 

 

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz / Stendal u. a.

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.:     510 Ns 8/18

 

Terminstag / Ort

04.06.2019, 09.30 Uhr, Saal 108

 

 

Räuberische Erpressung / Stendal

 

Strafkammer 3 (Jugendkammer)

Az.:     503 Kls 5/19

 

 

Terminstag/Ort:

05.06.2019, 13.00 Uhr, Saal 218

06.06.2019, 13.00 Uhr, Saal 121

 

 

Unerlaubtes Betreiben von Anlagen / Möckern

 

Strafkammer 1 (Große Strafkammer)

Az.: 501 KLs 18/12

 

Terminstag/Ort:

06.06.2019, 09:45 Uhr, Saal 218

27.06.2019, 09.45 Uhr, Saal 218

 

 

Betrug / Stendal u.a.

 

Strafkammer 1 (Große Strafkammer)

Az.:     501 Kls 1/19

 

Terminstag/Ort:

07.06.2019, 09:00 Uhr, Saal 121

12.06.2019, 09.00 Uhr, Saal 122

 

 

Raub / Stendal

 

Strafkammer 1 (Große Strafkammer)

Az.:     501 Kls 14/19

 

Terminstag/Ort:

11.06.2019, 09:00 Uhr, Saal 121

20.06.2019, 12.30 Uhr, Saal 218

 

 

Vorenthaltung und Veruntreuung von Arbeitsentgelt / Tangermünde

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

Az.: 510 Ns 10/18

 

Terminstag/Ort:

12.06.2019, 09.30 Uhr, Saal 218

21.06.2019, 09.30 Uhr, Saal 108

24.06.2019, 10.00 Uhr, Saal 108

 

 

_____________________________________________________________________

 

ZUSATZINFORMATION

 

Kurzfristige Terminsaufhebungen und Terminsverlegungen können täglich morgens bei der Pressestelle des Landgerichts Stendal, Frau Justizangestellte Bruckert, unter der Telefonnummer 03931 581208 abgefragt werden.

 

Für sonstige Anfragen wenden Sie sich bitte in der Zeit meiner Abwesenheit bis einschließlich 19.06.2019 an meine Vertreterin, Stefanie Hüttermann, Telefonnummer 03931 581214.





Impressum:

Landgericht Stendal
Pressestelle
Am Dom 19
39576 Hansestadt Stendal
Tel: 03931 58-1314
Fax: 03931 58-1111, 58-1227
Mail: presse.lg-sdl@justiz.sachsen-anhalt.de
Web: www.lg-sdl.sachsen-anhalt.de