Bildungsministerium - Pressemitteilung Nr.: 034/2019

Magdeburg, den 26. Juni 2019

Neue Ausschreibungsrunde für Lehrkräfte gestartet / Weitere Flexibilisierung der Zugangsvoraussetzungen

Sachsen-Anhalt hat heute eine weitere große Ausschreibungsrunde für Lehrkräfte gestartet. Insgesamt werden 500 neue Lehrkräfte für die allgemeinbildenden und 50 Lehrkräfte für die Berufsbildenden Schulen gesucht. Die Ausschreibung sieht weitere Lockerungen bei den Zugangsvoraussetzungen für Seiteneinsteiger vor. So werden künftig alle Diplom- und Masterabsolventen von Fachhochschulen zu gelassen. „Wir haben in den vergangenen Jahren enorme Anstrengungen unternommen und die Zugangsvoraussetzungen erheblich flexibilisiert, um die Besetzungsquote zu verbessern“, so Bildungsminister Marco Tullner. Die nun ausgeschriebenen Stellen bilden aktuelle Bedarfe sowie planbare Abgänge der kommenden Monate ab.

 

Unter den Stellen finden sich wieder 17 Stellen, die für eine Zulage vorgesehen sind. Weitere 12 Stellen werden regional ausgeschrieben.  

 

Die aktuelle Ausschreibung ist bereits die dritte Ausschreibung in diesem Jahr. „Wir arbeiten inzwischen parallel an den Ausschreibungsrunden und befinden uns faktisch in einer Dauerausschreibung. Parallel dazu wurde in den letzten Jahren die Online-Bewerbungsplattform kontinuierlich weiterentwickelt. Wir gehen in den kommenden Monaten konsequent auf diesem Weg weiter. Ich stehe zu dem Ziel, in diesem Jahr erneut 1000 neue Lehrkräfte für Sachsen-Anhalt zu gewinnen“, so Tullner. Es ist geplant, ab Herbst 2019 kontinuierlich Stellenangebote vorzuhalten, um auch zwischen den großen Ausschreibungsrunden kurzfristige Bedarfe ausschreiben zu können bzw. Bewerbern kurzfristig Angebote unterbreiten zu können. „Bei aller Flexibilität sind wir aber dennoch an gewisse Regelungen wie das Beamtengesetz gebunden. Stellen können nicht unbegrenzt ausgeschrieben werden. Wir werden aber in einem rollierenden System dauerhaft Angebote vorhalten“, so Tullner.

 

Die Ausschreibung ist heute gestartet und endet am 10. Juli. Die aktuelle Ausschreibung sowie den Zugang zum Bewerberportal finden Sie hier unter: lehrer.sachsen-anhalt.de





Impressum:

Ministerium für Bildung des Landes
Sachsen-Anhalt
Pressestelle
Turmschanzenstr. 32
39114 Magdeburg
Tel: (0391) 567-7777
Fax: (0391) 567-3775
presse@min.mb.sachsen-anhalt.de
www.mb.sachsen-anhalt.de