Ministerium für Inneres und Sport - Pressemitteilung Nr.: 051/2019

Magdeburg, den 28. Juni 2019

Beginn der neuen Wahlperiode
Minister heißt die neuen Mandatsträger herzlich willkommen


Ab Montag, 1. Juli 2019, beginnt die neue Wahlperiode der neu gewählten kommunalen Vertretungen und Ortschaftsräte sowie der Ortsvorsteher. Diese ehrenamtlichen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker nehmen verantwortungsvolle Tätigkeiten vor Ort wahr und sind auf kommunaler Ebene ein wichtiger Bestandteil unserer Demokratie.

 

14.473 Kandidatinnen und Kandidaten waren am 26. Mai 2019 zu den Kreistagswahlen/Stadtratswahlen der kreisfreien Städte, Gemeinderatswahlen in den Einheitsgemeinden, Verbandsgemeinderatswahlen und Gemeinderatswahlen in den Mitgliedsgemeinden von Verbandsgemeinden angetreten. Hinzu kommen die Bewerberinnen und Bewerber zu den Ortschaftsratswahlen und zur Wahl des Ortsvorstehers.

 

Insgesamt mehr als 5.000 Mandatsträgerinnen und Mandatsträger wurden in die Kreistage, Stadträte, Verbandsgemeinderäte und Gemeinderäte gewählt. Hinzu kommen die Mitglieder der Ortschaftsräte sowie die neu gewählten Ortsvorsteher.

 

Innenminister Holger Stahlknecht heißt alle ehrenamtlichen Mandatsträgerinnen und Mandatsträger, die mit ihrer Arbeit in den Vertretungen erneut oder abermals ihre Kommunen unterstützen und die Geschicke vor Ort mitgestalten, herzlich willkommen: „Auf Sie wartet eine bunte Palette von wichtigen und spannenden kommunalen Aufgaben. Bei der Suche nach den besten Lösungen für Ihre Heimat sind die Kompetenz, Ausdauer und Entschlossenheit aller Mitglieder sowie eine konstruktive Zusammenarbeit mit Bürgermeistern bzw. Landräten gefragt. Wenn dies gelingt, bin ich überzeugt, dass kleine und große Herausforderungen der Kommunalpolitik weiterhin glücken. Für Ihre Tätigkeit wünsche ich Ihnen viel Erfolg.“

 

 

Hintergrund:

Das Kommunalpolitische Grundsatzpapier des Ministeriums für Inneres und Sport „Heimat mit Zukunft / Stadt und Land als lebenswerte Heimat“ finden Sie hier: www.mi.sachsen-anhalt.de



Impressum:

Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt
Verantwortlich:
Danilo Weiser
Pressesprecher
Halberstädter Straße 2 / am "Platz des 17. Juni"
39112 Magdeburg
Tel: (0391) 567-5504/-5514/-5516/-5517/-5377
Fax: (0391) 567-5520
Mail: Pressestelle@mi.sachsen-anhalt.de