Ministerium für Justiz und Gleichstellung - Pressemitteilung Nr.: 012/2019

Magdeburg, den 15. Juli 2019

Technischer Fehler behoben - Server im Ministerium laufen wieder

Magdeburg (MJ). Bereits seit Samstag laufen die Server des Justizministeriums wieder.

Mit Beginn des heutigen Arbeitstages wurden die einzelnen Arbeitsplatzrechner sukzessive ohne Probleme ans Netz genommen. Damit können nun wieder alle Bediensteten arbeiten.

Die Ursache der Störung war ein technischer Defekt. Mit Dienstbeginn am Mittwoch, den 10. Juli 2019 war im Ministerium für Justiz und Gleichstellung die Technik ausgefallen. Da die Ursache zunächst nicht bekannt war, konnte auch ein Virus oder Hackerangriff nicht ausgeschlossen werden.

Aus Sicherheitsgründen wurde daher das System vollständig vom Netz genommen. Mit Hilfe eines auf IT-Sicherheit spezialisierten Unternehmens hat man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausschließen können, dass die aktuellen Probleme mit Schadsoftware oder ähnlichem im Zusammenhang stehen.

Am Wochenende konnte ein technisches Problem als Ursache für den Technikausfall identifiziert und die Systeme wieder in Betrieb genommen werden.





Impressum:

Ministerium für Justiz und Gleichstellung
des Landes Sachsen-Anhalt
Pressestelle
Domplatz 2 - 4
39104 Magdeburg
Tel:   0391 567-6235
Fax:  0391 567-6187
Mail:  presse@mj.sachsen-anhalt.de
Web: www.mj.sachsen-anhalt.de