Ministerium der Finanzen - Pressemitteilung Nr.: 076/2019

Magdeburg, den 8. August 2019

EU und Land fördern Sanierung der Kita „Fuhnetal“ in Bitterfeld-Wolfen mit über 750.000 Euro

EU und Land fördern Sanierung der Kita „Fuhnetal“ in Bitterfeld-Wolfen mit über 750.000 Euro

 

Über das Programm STARK III plus EFRE erhält die Stadt Bitterfeld-Wolfen eine Förderung für die Sanierung der  Kita „Fuhnetal“.

Die Energetische Sanierung wird mit 687.650,67 Euro gefördert, für die Allgemeine Sanierung liegen 72.336,85 Euro bereit.

Die Förderbescheide sind von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) auf dem Postweg nach Bitterfeld-Wolfen.

 

Für die allgemeine Sanierung ist unter anderem geplant, durch den Anbau einer Rampe den Zugang zum Gebäude barrierefrei zu machen. Dazu kommt ein barrierefreies Behinderten-WC sowie diverse Maler-, Schallschutz- und Fußbodenarbeiten.

 

Über die energetische Sanierung wird die Heizungsanlage modernisiert und der Sonnenschutz mit elektrisch betriebenen Markisen verbessert. Außerdem werden die Fassade neu gedämmt und moderne Fenster mit 3-fach Verglasung eingebaut.

 

Finanzminister Michael Richter: „Die 1977 errichtete Kita wurde vor knapp 30 Jahren teilweise saniert. Gut, dass nun endlich eine umfangreiche Erneuerung gefördert werden kann. Für die Kinder und die Betreuerinnen wird das Spielen nach den Bauarbeiten deutlich mehr Spaß machen als bisher.“

 

Hintergrund:

Mit dem STARK III Programm werden energetische und allgemeine Sanierungen vorrangig von Schulen und Kindertagesstätten, aber auch von Sport- oder Museums-Einrichtungen durch EU und Land gefördert. Die EU-Fördergelder kommen dabei aus zwei Fonds: Zum einen ist das der EFRE-Fonds, er speist das Programm bei Vorhaben in Kommunen mit mehr als 10.000 Einwohnern, zum anderen ist es der ELER-Fonds, der in Anspruch genommen wird, wenn Vorhaben in kleineren Kommunen mit weniger als 10.000 Einwohner gefördert werden. Das Land Sachsen-Anhalt bietet einen weiteren Förderanteil im EFRE-Bereich (also für größere Kommunen) für allgemeine Sanierung an – im ELER-Bereich, also in kleineren Kommunen, gibt es so einen Landesförderanteil nicht. (weitere Informationen bekommen Sie online unter https://starkIII.sachsen-anhalt.de).





Impressum:

Ministerium der Finanzen
Pressestelle
Editharing 40
39108 Magdeburg
Tel: (0391) 567-1105
Fax: (0391) 567-1390
Mail: presse.mf@sachsen-anhalt.de