Bildungsministerium - Pressemitteilung Nr.: 047/2019

Magdeburg, den 17. September 2019

Portal für Seiteneinsteiger in den Schuldienst online

Alle an einer Tätigkeit als Lehrkraft interessierten Personen können ab sofort in einem eigens eingerichteten Portal des Landesschulamtes prüfen lassen, ob sie die Einstellungsvoraussetzungen für den Seiteneinstieg in den Schuldienst erfüllen.

 

Zugang zu diesem Portal erhalten Interessierte über die bekannte Seite der Stellenausschreibungen für den Schuldienst:

https://stellenmarkt-schule-lsa-stellen.matorixmatch.com/

 

Das Verfahren soll potenziellen Bewerberinnen/Bewerbern - vor der eigentlichen Bewerbung - Orientierung geben, inwiefern diese Aussicht auf Erfolg haben kann.

 

In einem zweistufigen Prüfverfahren werden einzureichende Zeugnisse dahingehend bewertet, welche Fächer der Unterrichtstafel für jeweilige Schulformen abgeleitet werden können. Im Ergebnis eines darauf folgenden Gespräches erhalten potenzielle Bewerberinnen/Bewerber eine Benachrichtigung über die abgeleiteten Fächer sowie über die geeignete Schulform für einen späteren dienstlichen Einsatz.

 

„Die vor dem Bewerbungsprozess durchzuführende Bewertung gibt einerseits Klarheit hinsichtlich der persönlichen fachlichen Voraussetzungen und soll andererseits künftige Einstellungsverfahren in den Schuldienst des Landes Sachsen-Anhalt beschleunigen“, so Bildungsminister Marco Tullner.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

 

https://landesschulamt.sachsen-anhalt.de/service/formulare-fuer-auszubildende/





Impressum:

Ministerium für Bildung des Landes
Sachsen-Anhalt
Pressestelle
Turmschanzenstr. 32
39114 Magdeburg
Tel: (0391) 567-7777
mb-presse@sachsen-anhalt.de
www.mb.sachsen-anhalt.de