Bildungsministerium - Pressemitteilung Nr.: 050/2019

Magdeburg, den 20. September 2019

Umsetzung des Digitalpakts startet in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt startet mit der Umsetzung des Digitalpakts. Der Bund stellt dem Land Sachsen-Anhalt insgesamt 137,5 Millionen Euro zur Verfügung. Für die öffentlichen Schulen, die Schulen in freier Trägerschaft und für Träger von Pflegeschule stehen ca. 123 Millionen bereit. Für länderübergreifende und landesweite Projekte wurden knapp 14 Millionen Euro gebunden. Die entsprechenden Unterlagen sind seit dem heutigen Tag verfügbar. Anträge können ab dem 01.10.2019 eingereicht werden.

 

„Es kann losgehen. Es wurde viel über den Digitalpakt geredet und diskutiert, aber nun sind wir am Ziel. Viele Schulen und Schulträger haben sich bereits auf den Weg gemacht. Viele Konzepte sind geschrieben, nun geht es an die Umsetzung“, erklärte Bildungsminister Marco Tullner in Magdeburg. Zur Unterstützung von Schulen und Schulträgern nimmt eine Beratungsstelle im Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerausbildung (LISA) ihre Arbeit auf.

 

Gefördert werden Investitionsmaßnahmen in Schulgebäuden und auf Schulgeländen einschließlich der Planung, der Beschaffung, des Aufbaus und der Inbetriebnahme. Als Schwerpunkt der künftigen Förderung sieht der Digitalpakt den Förderbereich Schulgebäude-/-geländeverkabelung/-vernetzung (bzw. schulisches WLAN) vor. Darüber hinaus soll die Anschaffung von Präsentationstechnik, digitalen Arbeitsgeräten und Endgeräten gefördert werden. Voraussetzung für die Beantragung ist ein technisch-pädagogisches Konzept.

 

Alle Schulträger im Land erhalten ein Budget, das auf den jeweiligen Schülerzahlen beruht. So kann die Landeshauptstadt Magdeburg auf 12,8 Mio. Euro, der Landkreis Harz auf 7,4 Mio. Euro und die Gemeinde Staßfurt auf 350.000 Euro zurückgreifen. Die Schulen in freier Trägerschaft erhalten analog dazu schülerbezogene Budgets. Der Edith-Stein-Schulstiftung stehen beispielsweise 1,6 Mio. Euro und der Riesenklein gGmbH 115.000 Euro zur Verfügung. Eine Übersicht über die verfügbaren Budgets liegt der Förderrichtlinie an. Die Förderung umfasst 90% der Projektkosten.

 

Alle relevanten Informationen:

 

stehen unter  https://lsaurl.de/digitalpakt zur Verfügung.

 

Anlage

(zu Nummern 1.5, 3.1, 5.1, 6.9 und 6.11)

 

 

 

Erläuterungen zum Rechenweg:

 

 

Nr.

Träger

Anzahl der Schüler (Köpfe)

Fördermittel in Euro

1

Dessau-Roßlau

8 203

4 166 417

2

Halle (Saale)

26 652

13536919

3

Magdeburg

25 393

12 897 455

4

Altmarkkreis-Salzwedel

5 703

2 896 632

5

Anhalt-Bitterfeld

10 506

5 336 142

6

Börde

10 216

5 188 847

7

Burgenlandkreis

9 029

4 585 954

8

Harz

14 270

7 247 930

9

Jerichower  Land

5 664

2 876 824

10

Mansfeld-Südharz

8 339

4 235 493

11

Saalekreis

11 920

6 054 333

12

Salzlandkreis

9 967

5 062 377

13

Stendal

7 904

4 014 551

14

Willenberg

7 549

3 834 241

15

Verbandsgemeinde An der Finne

357

181 325

16

Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck

286

145 263

17

Verbandsgemeinde Beetzendorf-Diesdorf

466

236 688

18

Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst

261

132 566

19

Verbandsgemeinde Egelner Mulde

356

180 817

20

Verbandsgemeinde Elbe-Havei-Land

255

129 518

21

Verbandsgemeinde Eibe-Heide

319

162 025

22

Verbandsgemeinde Flechtingen

423

214 848

23

Verbandsgemeinde Goldene  Aue

252

127 994

24

Verbandsgemeinde Mansfelder  Grund-Helbra

393

199 610

25

Verbandsgemeinde Obere Aller

475

241 259

26

Verbandsgemeinde Saale-Wipper

355

180 309

27

Verbandsgemeinde Seehausen  (Altmark)

288

146 279

28

Verbandsgemeinde Unstruttal

420

213 324

29

Verbandsgemeinde Vorharz

349

177 262

30

Verbandsgemeinde Weida-Land

231

117 328

31

Verbandsgemeinde Westliche  Börde

272

138 153

32

Verbandsgemeinde Wethautal

306

155 422

33

Aken (Eibe)

216

109 709

34

Allstedt

247

125 455

35

Annaburg

196

99 551

36

Arendsee (Altmark)

241

122 407

37

Arnstein

171

86 853

38

Aschersleben

1 551

787 774

39

Bad Dürrenberg

362

183 865

40

Bad Lauchslädt

319

162 025

41

Bad Schmiedeberg

232

117 836


 

Nr.

Träger

Anzahl der Schüler (Köpfe)

Fördermittel in Euro

42

Ballenstedt

296

150 342

43

Barby

210

106 662

44

Barleben

395

200 626

45

Bernburg  (Saale)

888

451 027

46

Siederitz

321

163 040

47

Bismark (Altmark)

284

144 248

48

Bitterfeld-Wolfen

1 124

570 895

49

Blankenburg  (Harz)

621

315 414

50

Bördeland

224

113 773

51

Braunsbedra

366

185 896

52

Burg

729

370 269

53

Calbe (Saale)

253

128 502

54

Coswig (Anhalt)

394

200 118

55

Eisleben

756

383 983

56

Elbe-Parey

210

106 662

57

Elsteraue

228

115 804

58

Falkenstein/Harz

136

69 076

59

Gardelegen

711

361 127

60

Genthin

480

243 799

61

Gerbstedt

225

114 281

62

Gommern

360

182 849

63

Gräfenhainichen

349

177 262

64

Halberstadt

1 115

566 324

65

Haldensieben

672

341 318

66

Harzgerode

178

90 409

67

Havelberg

191

97 012

68

Hecklingen

249

126 471

69

Hettstedt

358

181 833

70

Hohe Börde

730

370 777

71

Hohenmölsen

287

145 771

72

Huy

203

103 107

73

llsenburg  (Harz)

282

143 232

74

Jerichow

161

81 774

75

Jessen (Elster)

446

226 530

76

Kabelsketal

313

158 977

77

Kalbe (Milde)

270

137 137

78

Kernberg

289

146 787

79

Klötze

329

167 104

80

Könnern

672

341 318

81

Köthen (Anhalt)

724

367 730

82

Landsberg

551

279 861

83

Leuna

437

221 958

84

Lützen

254

129010

85

Mansfeld

197

100 059

86

Merseburg

1 117

567 340

87

Möckern

408

207 229

88

Möser

313

158 977


Nr.

Träger

Anzahl der Schüler (Köpfe)

Fördermittel in Euro

89

Mücheln  (Geiseltal)

304

154 406

90

Muldestausee

349

177 262

91

Naumburg  (Saale)

989

502 327

92

Niedere Börde

319

162 025

93

Nienburg (Saale)

145

73 648

94

Nordharz

217

110217

95

Oberharz am Brocken

273

138 660

96

Oebisfelde-Weferlingen

530

269 194

97

Oranienbaum-Wörlitz

243

123 423

98

Oschersleben (Bode)

494

250 909

99

Osterburg (Altmark)

328

166 596

100

Osternienburger Land

231

117 328

101

Osterwieck

412

209 260

102

Petersberg

369

187 420

103

Quedlinburg

676

343 350

104

Querfurt

344

174 722

105

Raguhn-Jeßnitz

298

151 358

106

Salzatal

421

213 832

107

Salzwedel

781

396 681

108

Sandersdorf-Brehna

455

231 101

109

Sangerhausen

841

427 156

110

Schkopau

526

267 163

111

Schönebeck  (Eibe)

896

455 091

112

Seegebiet  Mansfelder Land

275

139 676

113

Seeland

242

122 915

114

Staßfurt

699

355 032

115

Stendal

1 281

650 638

116

Südharz

249

126 471

117

Südliches  Anhalt

408

207 229

118

Sülzetal

513

260 560

119

Tangerhütte

336

170 659

120

Tangermünde

314

159 485

121

Teuchern

206

104 630

122

Tautsehenthai

328

166 596

123

Thale

453

230 085

124

Wanzleben-Börde

506

257 004

125

Weißenfels

1 265

642 511

126

Wernigerode

916

465 249

127

Wettin-Löbejün

306

155 422

128

Wittenberg

1 373

697 366

129

Wolmirstedt

423

214 848

130

Zahna-Eister

288

146 279

131

Zeitz

1 340

680 605

132

Zerbst/Anhalt

659

334 715

133

Zörbig

292

148 311

134

Adam-Oiearius-Schule e.V.

311

157 961

135

AHAe.V.

277

140 692







 

Nr.

Träger

Anzahl der Schüler (Köpfe)

Fördermittel in Euro

136

Arbeiterwohlfahrt  Kreisverband  Börde e. V.

62

31 491

137

BBI -Akademie für berufliche  Bildung gGmbH

306

155 422

138

Bildungspark  Mücheln  gemeinnützige  GmbH

216

109 709

139

Bildungszentrum Dessau gGmbH

267

135 613

140

Bodelschwingh-Haus Wolmirstedt  Behindertenhilfe gGmbH

327

166 088

141

BZG Ostharz gGmbH Quedlinburg

56

28 443

142

"Campus Lützen" e. V.

273

138 660

143

CELOOK Schulträger  GmbH

546

277 321

144

Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Halle gGmbH

102

51 807

145

Christlicher  Schulverein  Halberstadt  e.V.

114

57 902

146

Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands gemeinnütziger e. V. (CJD)

913

463 725

147

COR- Bildung gemeinnützige  GmbH

65

33 014

148

Deutsches  Erwachsenen-Bildungswerk in Sachsen-Anhalt gemeinnützige  Schulträger  GmbH

24

12 190

149

Deutsches  Rotes Kreuz Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.

81

41 141

150

Diakonieverein  e.V. Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen

68

34 538

151

Diakonissen-Mutterhaus "Neuvandsburg" im Deutschen  Gemein- schafts-Diakonieverband Marburg  e. V.

105

53 331

152

Donner + Kern gGmbh

45

22 856

153

Dr. P. Rahn & Partner Schulen in freier Trägerschaft gemeinnützige

Schulgesellschaft mbH

195

99 043

154

ECOLE Stiftung

928

471 344

155

Edith-Stein-Schulstiftung des Bistums Magdeburg

3 273

1 662 402

156

ems & medi-Z gemeinnützige  GmbH

72

36 570

157

Erste Kreativitätsschule Sachsen-Anhalt e.V.

156

79 235

158

Europäisches  Bildungswerk  für Beruf und Gesellschaft  gGmbH

1 074

545 499

159

Euro-Schulen  gemeinnützige  Gesellschaft  für berufliche  Bildung und Beschäftigung  Sachsen-Anhalt mbH

936

475 407

160

Evangelische  Grundschule Halle - Saalkreis  e.V.

82

41 649

161

Evangelische  Johannes-Schulstiftung

1 003

509 438

162

Evangelische  Landeskirche Anhalts

499

253 449

163

Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland

370

187 928

164

Evangelische Stiftung  Neinstedt

184

93 456

165

Evangelischer  Schulverein  Halle e.V.

124

62 981

166

Evangelisches  Schulprojekt  Burgenlandkreis e.V.

210

106 662

167

Evangelisches  Schulzentrum  Wittenberg  e.V.

219

111 233

168

FIT-Ausbildungs-Akademie gGmbH

344

174 722

169

Förderverein  der Grundschule Angern e. V.

56

28 443

170

Freie Ganztagsschule Altmark e. V.

280

142 216

171

Freie Grundschule  Riestedt gGmbH

149

75 679

172

Freie Montessori Schule Aschersleben e. V.

86

43 681

173

Freie Montessori Schule Schönebeck  e. V.

68

34 538

174

Freie Schule Altmark e. V.

39

19 809

175

Freie Waldorfschule  Magdeburg  e. V.

770

391 094

176

Gemeinnützige  Genossenschaft Gesamtschule  im Gartenreich  e. G.

295

149 835

177

Gemeinschaftsschule Anhalt e. V.

388

197071

178

Gemeinnütziges Paritätisches  Bildungswerk  Sachsen-Anhalt- PBW GmbH

267

135 613


 

Nr.

Träger

Anzahl der Schüler (Köpfe)

Fördermittel in Euro

179

Gemeinschaftsschule für (H)alle e. V.

498

252 941

180

Grundschule am Kirchplatz gGmbH

77

39 109

181

Hans Klein Privatschule gGmbH

103

52 315

182

Happy Children gGmbH

222

112757

183

IBB Institut für berufliche Bildung Sachsen-Anhalt GmbH

147

74 663

184

Initiative zur Förderung aktiver und freier Pädagogik e.V.

96

48 760

185

Institut Braune gGmbH - Informatik-Systemlösungen-Schulungen

258

131 042

186

Interessengemeinschaft Bildung Leuna-Merseburg e. V.

66

33 522

187

Internatsschule Hadmersleben GmbH

165

83 806

188

IWK- Institut für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege gGmbH

1 326

673 494

189

Klusstiftung

54

27 427

190

Kuratorium des Ökumenischen Domgymnasiums Magdeburg e.V

1 040

528 230

191

Landschulheim Grovesmühle gGmbH

338

171 675

192

Ludwig Fresenius Schulen Erfurt gemeinnützige GmbH

54

27 427

193

MBA Medizinische Berufs-Akademie GmbH

732

371 793

194

Montessori-Gesellschaft Halle e.V

169

85 837

195

Neue Schule Magdeburg gGmbH

214

108 694

196

Oskar Kämmer Schule Gemeinnützige Bildungsgesellschaft mbH

1 274

647 082

197

Private Gymnasien und Private Sekundarschule gGmbH

670

340 302

198

Privatschulen "Altmark" gGmbH

202

102 599

199

Riesenklein gGmbH

227

115 296

200

Schulz, Völz gGmbH

38

19 301

201

SKY Pflegeakademie gGmbH

63

31 999

202

Sozialakademie Sangerhausen gGmbH

60

30 475

203

St. Johannis GmbH - gemeinnützige Gesellschaft für soziale

Dienstleistungen

42

21 332

204

Stiftung Evangelische Jugendhilfe St. Johannis Bernburg

224

113 773

205

Trägerverein evangelischer Schulen im Kirchenkreis Willenberg e. V.

228

115 804

206

Verein der Freien Waldorfschule Halle e. V.

294

149 327

207

Verein evangelische Grundschule Magdeburg e. V.

169

85 837

208

Verein für christliche Bildung Stephan Praetorius e. V.

79

40 125

209

WBS TRAINING Schulen gemeinnützige GmbH

234

118 852

 

 

1. Der Bund stellt dem Land Sachsen-Anhalt insgesamt 137 582 000 Euro zur Verfügung.

2. Gemäß der  Verwaltungsvereinbarung DigitalPakt Schule  2019 bis  2024  sind  davon je  5 v. H., also  insgesamt

13 758 200 Euro, für landesweite und länderübergreifende Projekte  vorreserviert  Diese  Projekte werden zentral durch das Ministerium koordiniert.

3. Von den verbleibenden 123 823 800 Euro werden 819 265 Euro erst nach dem 30. 6. 2021 unter Berücksichtigung der Träger von Pflegeschulen nach § 6 Abs. 2 Satz 1 in Verbindung mit § 9 PfiBG verteilt. Das entspricht der Schülerzahl "Köpfe" in den Fachrichtungen Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zum Stichtag.

4. Mithin werden 123 004 535 Euro entsprechend der Schülerzahl (Köpfe) auf die öffentlichen Schulträger und die Träger freier Schulen, die Finanzhilfen nach § 18 Abs. 1 oder 2 SchuiG LSA erhalten, aufgeteilt.

5. Die öffentlichen Schulträger beschulten zu den Stichtagen 22. 8. 2018 (allgemeinbildende Schulen) und 2. 11. 2018 (berufsbildende Schulen) insgesamt 216 588 Schülerinnen und Schüler, die Schulen in freier Trägerschaft, die Finanzhilfen nach § 18 Abs. 1 oder 2 SchuiG LSA erhalten, insgesamt 25 588 Schülerinnen und Schüler. Die Schulen in freier Trägerschaft, die keine Finanzhilfen nach § 18 Abs. 1 oder 2 SchuiG LSA erhalten, bleiben hier unberücksichtigt, Ausnahme siehe oben (Nummer 3).

6. Auf die öffentlichen Schulträger werden mithin insgesamt 110 0087 36 Euro aufgeteilt; davon 1 145 346 Euro in einem gesonderten Zuweisungsverfahren für die Schulen in Trägerschaft des Landes. Auf die freien Träger, die Finanzhilfen nach§ 18 Abs. 1 oder 2 SchuiG LSA erhalten, werden insgesamt 12 996 499 Euro aufgeteilt.

7. Das heißt, je Schülerin und Schüler werden trägerneutral Fördermittel in Höhe von rund 507 Euro ausgereicht.

 

 






Impressum:

Ministerium für Bildung des Landes
Sachsen-Anhalt
Pressestelle
Turmschanzenstr. 32
39114 Magdeburg
Tel: (0391) 567-7777
mb-presse@sachsen-anhalt.de
www.mb.sachsen-anhalt.de