Polizeirevier Magdeburg - Pressemitteilung Nr.: 765/2019

Magdeburg, den 19. Dezember 2019

Räuberischer Diebstahl

Am Mittwoch, gegen 16:30 Uhr, wurde einem 14-jährigen Jungen unter Anwendung von Gewalt das Handy entwendet.

 

Der 14-jährige Junge aus Biederitz befand sich im Bereich der Ernst-Reuter-Allee und hatte sein Smartphone in der Hand, als sich ihm eine unbekannte Person näherte. Der Unbekannte nahm dem 14-Jährigen das Smartphone aus der Hand und entfernte sich damit. Als der Junge dem Unbekannten nachlief und sein Handy zurück forderte, kamen ca. 10 weitere Personen hinzu. In der weiteren Folge wurde der 14-Jährige von dem Unbekannte sowie weiteren Personen aus der Gruppe  attackiert, wodurch er Verletzungen erlitt. Im Anschluss flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

 

Der Haupttäter wurde wie folgt beschrieben:





Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg

Polizeirevier Magdeburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
39104 Magdeburg, Hans-Grade-Straße 130
Tel: (0391) 546-3186
Fax: (0391) 546-3140
Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de